Tiger in Deutschen Zoos

                   Tiger in Deutschen Zoos und Tierparks

Bengaltigerin Indira im Filmtierpark Eschede

Weiße Tiger

Weißer Tiger Elvis, Filmtierpark Eschede

Filmtierpark Eschede

Im Filmtierpark Eschede, Norddeutschland in der Nähe von Celle, lebt der weiße Bengaltiger Elvis mit seiner normalfarbigen Partnerin Indira zusammen. 2013 wurde Nachwuchs geboren, 2 normalfarbige Katzen und ein normalfarbiger Kater.

 

www.filmtierpark.de

Weißer Benagltiger im Serengetipark Hodenhagen

Serengetipark Hodenhagen

Der Serengetipark Hodenhagen, nördlich von Hannover gelegen,  züchtet seit vielen Jahren sehr erfolgreich Weiße Bengaltiger. Der Besucher kann die geräumigen Raubkatzenfreigehege mit dem eigenen PKW durchfahren oder sich für eine Tour mit dem Safaribus entscheiden.

 

 www.serengeti-safari.de

Weißer Tiger Karim in Aschersleben

Zoo Aschersleben: Im Ascherslebener Zoo lebt das Weißes Tigerpaar Karim und Kyana, welches sehr gut harmoniert, in einem schönen, geräumigen Gehege. Der Besucher hat von einer verglasten Aussichtsplattform einen direkten Einblick in das Außengehege.

 

www.zoo-aschersleben.de

Weißer Tiger im Safaripark Stukenbrock

Safaripark Stukenbrock

1987 kamen die ersten Weißen Bengaltiger nach Europa, in den Safaripark Stukenbrock. Ein Zuchtpärchen, welches für reichlich Nachwuchs sorgte. Die weißen Tiger leben in einem großen Freigehege, welches der Besucher mit dem eigenen PKW oder dem Safaribus durchfahren kann.

 

www.safaripark.de

Bengaltiger

Wingst Zoo

Im Juni 1972 wurde in Wingst der Baby-Zoo gegründet, für Wildtierbabys, die von ihren Müttern nicht angenommen wurden. Als die Tiere zahlreicher und größer wurden reichten die gehege nicht mehr aus und der einstige privatzoo wurde von der Gemeinde Wingst übernommen. Alle Gehege sind in die bewaldete Landschaft eingegliedert. Die Tiger bewohnen ein geräumiges Gehege, in dem sie sich wohl fühlen.

 

www.wingstzoo.de

Bengaltiger im Zoo Aschersleben

Aschersleben

Der Zoo in Aschersleben hält viele Raubkatzen. Unter anderem ein weißes Bengaltigerpärchen, sowie  Sibirische Tiger und normalfarbene Bengaltiger.

 

 www.zoo-aschersleben.de

Bengaltiger leben in Indien

Serengetipark Hodenhagen

Der Serengetipark Hodenhagen, nördlich von Hannover gelegen, züchtet in einer großen bewaldeten Freianlage erfolgreich seit einigen Jahrzehnten Bengaltiger. Die Tiergehege des Serengetiparks können mit dem eigenen PKW durchfahren werden. Die Tiger können aus nächster Nähe beobachtet werden.


www.serengeti.park.com

Bengaltigerin

Tigerpark Dassow

Der Tigerpark Dassow beherbert mehrere Tiger-Unterarten, darunter 5 Bengaltiger, die durch ein sehr geräumiges Gehege streifen. Den wasserliebenden Raubkatzen steht natürlich ein Badeteich zur Verfügung. der Tigerpark bietet seinen Besuchern auch eine Raubkatzenshow.

 

www.tigerpark.de

Bengaltigerin Indira im Filmtierpark Eschede

Filmtierpark Eschede

Der Filmtierpark Eschede, in der Nähe von Celle, hält ein Begnaltigerpärchen. Die orangefarbene Bengaltigerin Indira und den weißen Tiger Elvis. 2013 brachte Indira 3 Babys zur Welt. Einen Kater und zwei Katzen.

 

www.filmtierpark.de

Tiger-Garten Waldeck

Der Tiger-Garten e.V. bietet 7 Bengaltigern ein Zuhause. Der Tiger-Garten existiert seit 1984 und wird geleitet von Peter Schweikhard. Die ersten Tiere, einen Bengaltiger und eine Löwin, übernahm er aus dem in Konkurs gegangenen Safariland in Groß-Gerau.

 

http://www.tiger-garten-waldeck.de

Raubkatzen Asyl

Der Verein Raubtier- und Exotenasyl wurde 2007 gegründet, mit dem Ziel Tieren aus nicht artgerechter Haltung, ein neues Zuhause zu bieten. Jeden ersten Sonntag im Monat ist "Tag der offenen Tür". Der Eintritt ist kostenlos. Das Raubkatzenasyl finanziert sich über Spenden. Neben 5 Bengaltigern leben dort zwei Pumas und Luchse.

 

http://www.raubkatzenasyl.de

Malaysischer Tiger

Malaysischer Tiger im Zoo Dortmund

Zoo Dortmund

Der Zoo Dortmund hält Tiger, Löwen, den Amurleopard und die seltenen Nebelparder. Tiger und Löwen können frei fotografiert werden. Die gitterlosen Gehege sind durch breite Gräben vom Besucherweg getrennt.


Bergzoo Halle

Der an der Saale auf einem Berg gelegene Bergzoo Halle hält und züchtet den Malaysischen Tiger. Außer Tiger zeigt der Bergzoo den Angola Löwen und Jaguare, in sehr modernen Anlagen.

 

www.zoo-halle.de

Sibirischer Tiger

Sibirischer Tiger im Zoo Aschersleben

Aschersleben Zoo

Der Zoo in Aschersleben bietet seinen Tigern ein geräumiges, sehr modernes Freigehege. Durch viele Sichtfenster, die rund um die Anlage verteilt sind, und einer Aussichtsplattform lassen sich die schönen Raubkatzen wunderbar beobachten und fotografieren.

 

 www.zoo-aschersleben.de

Sibirisches Tigerpärchen im Tierpark Berlin

Tierpark Friedrichsfelde Berlin

Die Sibirischen Tiger im Tierpark Friedrichsfelde bewohnen ein felsig angelegtes Außengehege. Der Besucher hat freie Sicht auf die Raubkatzen.

 

 www.tierpark-berlin.de

Arche Noah Braunschweig

1964 wurde der Zoo von einem Tierliebhaber gegründet. 1978 erwarb die Familie Uwe Wilhelm den Zoo und nahm sogleich diverse Umbaumaßnahmen der Gehege vor. Die Arche Noah in Braunschweig beherbergt den Sibirischen Tiger sowie Geparde.

 

www.zoo-bs.de

Chemnitz Tierpark

1964 fand die Eröffnung des heutigen Tierparks statt. Der Tierpark wurde1964 eröffnet. Das Zooareal zeigt auf circa 100 ha etwa 200 Arten. Der Tierpark Chemnitz war von 1924 bis 1930 eine Niederlassung des Leipziger Zoos. Später wurde daraus der Zoologische Garten Chemnitz, danach der Tierpark Chemnitz. Die 2007 fertiggestellt Löwenanlage zeigt den Angola Löwen. Außerdem sind Tiger und Leoparden zu sehen.

 

tierpark.tierparkfreunde-chemnitz.de

Dassow Erlebnis- und Tierpark

Der Tigerpark Dassow beherbert mehrere Tiger-Unterarten, darunter 5 Bengaltiger, die durch ein sehr geräumiges Gehege streifen. Den wasserliebenden Raubkatzen steht natürlich ein Badeteich zur Verfügung. der Tigerpark bietet seinen Besuchern auch eine Raubkatzenshow.

 

www.tigerpark.de

Tierpark Nadermann Delbrück-Schöningen

Der liebevoll angelegte Tierpark Nadermann ist in Familienbesitz und wird bereits von der dritten Generation geführt. Der Tierpark hält viele Raubkatzen wie Tiger, Gepard, Löwe, Ozelot und den Jaguar.

 

www.tierpark-nadermann.de

Sibirischer Tiger im Zoo Duisburg

Duisburg Zoo

Der Zoo wurde 1934 als Tierpark eröffnet. 1936 wurde das erste Raubtierhaus eröffnet. Die Tiger im Zoo Duisburg bewohnen inzwischen ein geräumiges Außengehege mit einer Wasserstelle.

 

www.zoo-duisburg.de

Eberswalde Zoo

1957 wurde auf dem heutigen Gelände des Zoos ein Heimattierpark eröffnet, aus dem der heutige Zoo Eberswalde entstand. Der Zoo beherbergt Sibirische Tiger.

 

www.zoo.eberswalde.de

Tigerfütterung im Filmtierpark Eschede

Eschede Filmtierpark

Im Filmtierpark Eschede lebt ein Sibirischer Tiger. Außerdem beherbergt der Filmtierpark einen Weißen Tiger, Elvis, sowie die Bengaltigerin Indira, die 2013 drei Jungtiere zur Welt brachte.

 

www.filmtierpark.de

Eifel Zoo

Der Eifel Zoo befindet sich im Privatbesitz der Familie Wallpott. Der Zoo ist in einer hügeligen Landschaft eingebettet. Auf 30 ha werden circa 400 Tierarten gezeigt, darunter Tiger, Löwen, Wildkatzen und Luchse.

 

www.eifel-zoo.de

 

Gotha Tierpark

Der Tierpark Gotha liegt in einem Naturschutzgebiet und zeigt auf 6 ha circa 140 Arten, darunter den Sibirischen Tiger, den Chinaleopard und den Luchs.

Hamm Tierpark

Der Tierpark existiert seit 1934 und zeigt 125 Tierarten. Als Raubkatzen zeigt der Tierpark den Ceylon-Leopard sowie den Sibirischen Tiger.

 

http://hammer-tierpark.de

Sibirischer Tiger im Zoo Hannover

Hannover Zoo

Die Sibirischen Tiger leben in einem begrünten, hügeligen Areal hinter dem imposanten Maharadschapalast. Die Raubkatzen verfügen über Klettermöglichkeiten  sowie  über ein Schwimmbassin, in welchem man die schönen Tiere meist in den späten Nachmittagsstunden antrifft.  Natürlich stehen den Raubkatzen auch Rückzugsgebiete zur Verfügung. Durch Sichtfenster lassen sich die Sibirischen Tiger sehr gut beobachten und fotografieren.

 

www.zoo-hannover.de

Sibirischer Tiger im Wildtierpark Lüneburger Heide

Hanstedt-Nindorf Wildtierpark Lüneburger Heide

2011 wurde das große Außengehege für das Tigerpärchen Alex und Ronja fertiggestellt. Die beiden Raubkatzen - zuvor durch einen Zaun voneinander getrennt - fühlten sich in ihrem neuen Gemeinschaftsgehege sofort wohl. Durch Sichtfenster und von einer Brücke aus kann der Besucher die Tiger sehr gut beobachten.

 

 www.wild-park.de

 

Hoyerswerda Zoo

Der Zoo befindet sich direkt in der Altstadt, dem Zentrum von Hoyerswerda. Auf 6 ha zeigt der Zoo 134 Tierarten, darunter den Sibirischen Tiger, Löwen, den serval und den Indischen Leopard.

 

www.kulturzoo-hy.de

Sibirischer Tiger Zoo Landau

Landau Zoo: Die 2010 fertig gestellte bewaldete Tigeranlage erstreckt sich auf über 7000 qm. Die beiden SibirischenTiger können von oben, von einem Weg der seitlich oberhalb des Geheges entlangführt, sowie auch von ebener Erde durch ein Sichtfenster beobachtet und fotografiert werden.


www.zoo-landau.de

Sibirischer Tiger im Zoo Magdeburg

Magdeburg Zoo

Der Zoo Magdeburg hat ein geräumiges Gehege für seine Sibirischen Tiger errichtet. Durch einige Sichtfenster, die um das Gehege verteilt sind, hat der Besucher einen guten Einblick in die Tigerwelt.

 

www.zoo-magdeburg.de

Neuwied Zoo

Die Tigeranlage umfasst mehr als 1000 qm und bietet den Tieren viele Rückzugsmöglichkeiten und natürlich auch zwei Badeteiche. Tiger sind ausgezeichnete Schwimmer und kühlen sich in der heißen Jahreszeit durch ein Bad gerne ab. Der Besucher hat durch diverse Sichtscheiben einen guten Einblick in das Gehege.

 

www.zooneuwied.de

Nürnberg Zoo

Der 67 ha große Zoo liegt am Rand der Stadt Nürnberg und zeigt 280 Arten. Der Zoo wurde erstmals am 11.5.1912 eröffnet. Als Raubkatzen hält der Zoo den Löwen, Geparde, Schneeleoparden und den Sibirischen Tiger.

 

www.tiergarten.nuernberg.de

Köln Zoo

Der Zoo in Köln ist der drittälteste Zoo in Deutschland. Er wurde 1860 gegründet. Auf 20 ha zeigt der Zoo mehr als 10.000 Tiere. Folgende Raubkatzen werden gehalten: Löwen, Geparde, Persische Leoparden, der Schneeleopard sowie der Sibirischen Tiger.

 

www.koelnerzoo.de

Kaiserslautern Zoo

Der Zoo in Kaiserslautern wurde 1968 gegründet. Er verteilt sich auf einer Fläche von 7 ha und zeigt 103 Tierarten. Der Zoo zeigt den Sibirischen Tiger.

 

www.zoo-kl.de

Sibirische Tigerin im Zoo Leipzig

Leipzig Zoo

Die Tiger bewohnen ein geräumiges Außengehege mit Laubbäumen und einem Badebecken. Der Zoo Leipzig freute sich schon oft über Tigernachwuchs.

 

www.zoo-leipzig.de

 

München Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet. Er hält den Chinesischen Leopard, Fischkatze, Löwe, Luchs, Puma, Schneeleopard und den Sibirischen TIger.

 

www.tierpark-hellabrunn.de

Schwerin Zoo

Der Zoo in Schwerin zeigt 154 Tierarten. Unter anderem zeigt der Zoo Löwen in einem geräumigen gut einsehbaren Gehege. Die Löwen können auch von einer Aussichtsplattform beobachtet werden. Auch die Sibirischen Tiger haben ein geräumiges Freigehege mit einem kleinen Badesee.

 

www.zoo-schwerin.de

Straubing Tiergarten

Der kleine Tiergarten in Ostbayern hält den Luchs und den Sibirischen Tiger.

:

www.tiergarten-straubing.de

Sibirischer Tiger im Zoo Wuppertal

Wuppertal Zoo: 2007 wurde die lebensraumnahe Gehegeanlage für die Sibirischen Tiger eröffnet. Ein großzügig angelegtes Areal mit künstlichen Felsen, vielen Büschen, einem kleinen Waldstück und einem Badeteich. Entlang dem Gehege befinden sich viele Sichtscheiben, durch welche sich die großen Katzen gut beobachten und fotografieren lassen.

 

www.zoo-wuppertal.de

Junger Sibirischer Tiger

Ströhen Tierpark

Der von der Familie Ismer geführte private Tierpark konnte sich schon öfter über Zuchterfolge freuen. Das Sibirische Tigerpaar lebt in Harmonie zusammen in einem Gehege.

 

www.tierpark-stroehen.de

Stendal Tierpark

Der Tierpark wurde 1952 als Heimat-Tiergarten errichtet und hält heute 75 Arten, darunter den Ozelot und den Sibirischen Tiger.

 

www.tiergarten-stendal.de

Sumatratiger

Augsburg Zoo

Der Zoo in Augsburg beherbergt Sumatratiger, Löwen, den Persischen Leopard und die Amurkatze. In Augsburg wurden schon vor vielen Jahrhunderten immer wieder exotische Tiere gehalten.

 

www.zoo-augsburg.de

Sumatratiger im Tierpark Berlin

Berlin Tierpark Friedrichsfelde

Der Tierpark Friedrichsfelde ist bekannt für seine vielen Raubkatzen. Neben Sibirischen Tigern zeigt der Tierpark den Sumatratiger und den Indochinesischen Tiger in geräumigen gitterlosen Gehegen.

 

www.tierpark-berlin.de

Frankfurter Zoo

Der Zoo in Frankfurt wurde 1858 gegründet. Er erstreckt sich auf 11 ha und hält über 500 Tierarten. Unter anderem den Asiatischen Löwen, die Rostkatze und den Sumatratiger.

 

www.zoo-frankfurt.de

Zoo Heidelberg

Der Heidelberger Zoo wurde 1933 gegründet. Die Anlage erstreckt sich auf 10 ha und hält 174 Tierarten, darunter den Sumatratiger, die Asiatische Goldkatze, den Luchs, Löwen und den Sumatratiger.

 

www.zoo-heidelberg.de

Sumatratiger im Zoo Krefeld

Krefeld Zoo

Der Zoo Krefeld hält den Sumatratiger in einem geräumigen Gehege. Sichtfenster rund um das Gehege bieten den Besuchern einen guten Einblick. Außer Tigern zeigt der Zoo Krefeld noch Schneeleoparden, Jaguare und Geparden.

 

www.zookrefeld.de

Osnabrück Zoo

Der Zoo in Osnabrück wurde 1935 als Heimattiergarten gegründet. Auf 23 ha werden rund 300 Arten gezeigt, darunter der Sumatratiger,dessen Anlage im April 2014 eröffnet wurde. Die Tigeranlage bietet dem Besucher Sichtfenster, durch welche die Tiger gut beobachtet werden können. Zudem werden der Löwe und die Sandkatze gezeigt.

 

www.zoo-osnabrueck.de

Rheine Naturzoo

Im Naturzoo in Rheine leben rund 100 Tierarten. Die 2011 eröffnete Tigeranlage ist durch Sichtfenster gut einsehbar.

 

www.naturzoo.de

Sumatratiger in der Wilhelma

Stuttgart Wilhelma

Auch die Wilhelma zeigt viele Raubkatzen. Neben den Sibirischen Tigern, die ein geräumiges gut einsehbares Gehege haben, sieht man Leoparden, Geparde und auch den Schneeleopard.

 

www.wilhelma.de

Indochinesischer Tiger

Tigerpark Dassow

Im Tigerpark Dassow lebt unter anderem eine Indochinesische Tigerin. Durch ihr begrüntes Gehege verläuft ein künstlich angelegter Bach, der an warmen Tagen für Abkühlung sorgt.

 

 www.tigerpark.de

Indochinesischer Tiger in Berlin

Berlin Tierpark Friedrichsfelde

1996 bekam der Tierpark Friedrichsfelde ein Indochinesisches Tigerpaar, das erster seiner Art in Deutschland. Doch erst mit dem zweiten Indochinesischen Tigerpaar stellte sich endlich Nachwuchs ein. Im April 2012 wurde ein neues, großes felsiges Gehege für die Indochinesischen Tiger eröffnet.

 

www.zoo-berlin.de/tierpark

 

Südchinesischer Tiger

Keine aktuelle Haltung des Südchinesischen Tigers in Deutschen Zoo und Tierparks.

                                                                                                       Tiger Schutzorganisationen >>


© 2012 - 2014 by raubkatzenwelt

Besucherzähler

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com