Löwen in Zoos

                         Löwen in Deutschen Zoos und Tierparks

Löwen in der Natur erreichen ein Alter um die 15 Jahre. Zoo-Löwen können bis zu 25 Jahre alt werden. In menschlicher Obhut muss der Löwe keine Feinde fürchten und auch nicht gegen Rivalen um ein Revier kämpfen. Ein Zoo-Löwe erhält täglich 4 bis 7 kg Fleisch. Einmal in der Woche legt die Raubkatze einen Fastentag ein. Auf dem Löwen-Speiseplan stehen Rind- und Pferdefleisch, Kaninchen und Huhn. Circa 2000 Löwen leben weltweit in Zoos und Tierparks.

Zoo-Löwen werden regelmäßig veterenärmedizinisch betreut. Jeder in einem Zoo geborene Löwe wird gechipt - sein Personalausweis - und in einem Zuchtbuch registriert. Der kleine Micro-Chip - Transponder - wird unter die Haut appliziert. Jeder Chip enthält eine einmalig vergebene Nummer, durch die jedes Tier identifiziert werden kann. Der Chip bleibt ein Leben lang an der eingepflanzten Stelle sitzen. Die darauf enthaltene Identifikationsnummer ist mittels eines speziellen Lesegerätes abrufbar.

Löwe Panthera Leo

Augsburg Zoo

1937 wurde der Augsburger Tiergarten eröffnet. Das Löwenrudel bewohnt ein begrüntes Außengehege mit vielen felsartigen Ruheplätzen. Durch einige Sichtfenster lassen sich die "Könige Afrikas" gut beobachten und fotografieren.

 

www.zoo-augsburg.de

Löwenpaar im Tierpark Bad Pyrmont

Bad Pyrmont Zoo

Auf circa 30.000 qm zeigt der im Weserbergland liebevoll angelegteTierpark Bad Pyrmont über 60 Arten. Der Tierpark hält unter anderem ein Löwenpärchen und einen Schwarzen Leopard.

 

www.tierpark-badpyrmont.de

Wildpark Johannismühle

Hier befindet sich eine Großkatzenauffangstation, die Zirkusraubkatzen wie Löwen und Tigern eine neue Heimat bietet. Die Raubkatzen werden wieder aufgepäppelt, liebevoll gepflegt und erfreuen sich bester Gesundheit.


www.wildpark-johannismuehle.de

Löwin im Tigerpark Dassow

Erlebnis - und Tigerpark Dassow

2003  wurde der Erlebnis- und Tigerpark Dassow eröffnet, circa 25 km von Lübeck entfernt. Der Park befindet sich im Besitz der Familie Farell. Neben den Afrikanischen Löwen beherbergt der Tierpark auch eine 2009 geborene Weiße Löwin.

 

www.tigerpark.de

Löwenjungtier im Zoo Dortmund

Dortmund Zoo

 

Die Löwen im Zoo Dortmund bewohnen im Sommer eine schöne sonnige Außenanlage. In der kühlen Jahreszeit sind die Löwen im Raubkatzenhaus untergebracht. 2012 gab es Nachwuchs bei den Löwen.

 

 

www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/zoo-dortmund/start_zoo/index.html

 

 

 

 

Dresden Zoo

Der Zoo Dresden wurde 1861 eröffnet und zählt somit zu den ältesten zoologischen Einrichtungen in Deutschland. Die neue Löwenanlage entspricht dem natürlichen Lebensraum der Raubkatzen. Savanne und Felsenschlucht dominieren hier. Die Bewohner, ein Löwenpärchen, lassen sich von einer 5 Meter hohen Kanzel aus beobachten, wie auch zu ebener Erde durch Sichtfenster.

 

www.zoo-dresden.de

Löwenmännchen im Zoo Duisburg

Duisburg Zoo

 

1934 wurde der Duisburger Tierpark eröffnet. 1936 wurde im Duisburger Tierpark das erste Raubtierhaus eröffnet und Löwen hielten Einzug. Im 2. Weltkrieg völlig zerstört, wurde der Tierpark wieder aufgebaut und erstreckt sich heute auf einer Fläche von 17 Hektar, beidseitig der A 3. 1986 wurde im Zoo Duisburg ein neues Raubtierhaus gebaut, für Tiger und Löwen.

 

www.zoo-duisburg.de

Eberswalde Zoo

1957 begann die Neuplanung des im 2. Weltkrieg zerstörten Tierparks. Der Zoo Eberswalde bietet seinen Besuchen einen Nervenkitze ganz besonderer Art: Den Gang durch einen rund herum verglasten Tunnel, der mitten durch das Löwengehege führt. Die Löwenanlage im Zoo Eberswalde ist einzigartig. Die Raubkatzen lassen sich aus dieser ungewöhnlichen Perspektive hervorragend beobachten.

 

 

www.zoo.eberswalde.de

Weißer Löwe

Eschede Filmtierpark

Der Filmtierpark Eschede wurde vor über 30 Jahren von Joe Bodemann gegründet. Joe Bodemann trainiert Raubkatzen für Film- und Fernsehproduktionen. Im Tierpark leben Afrikanische Löwen sowie auch ein weißer junger Löwe.

 

www.filmtierpark.de

Tier - und Freizeitpark Friesoythe-Thüle

Der Tierpark hält ein Löwenpärchen. Der junge Kater Spike kommt aus Frankreich. Seine Mutter ist eine Weiße Löwin, weshalb Spikes Fell cremefarbig ist.

 

www.tier-freizeitpark.de

Gera Tierpark

Der Waldzoo wurde 1962 gegründet und zeigte zunächst nur einheimische Tiere. Tiere aus nordeuropäischen Regionen bilden auch heute noch den Schwerpunkt des Zoos. Als Exoten hält der Waldzoo Löwen.

 

www.unser-waldzoo-gera.de

Grömitz Zoo Arche Noah

Der Zoopark ist ganzjährig geöffnet und hält Löwen, Luchse und Schwarze Leoparden.

 

www.zoo-arche-noah.de

Hagenbecks Tierpark

Der Tierpark Hagenbeck wurde 1907 in Hamburg gegründet. Hagenbeck war der erste Tierpark, der auf Gitter verzichtete und seine Tiere in gitterlose Landschaften integrierte. Der Tierpark Hagenbeck hält Löwen.

 

www.hagenbeck.de

Jaderpark

Der Jaderpark hält einen Kater und zwei Katzen. Durch die Sichtscheiben hat der Besucher einen guten Einblick ins Gehege.

 

www.jaderpark.de

Kaiserslautern Zoo

Der Zoo in Kaiserslautern wurde 1968 als Tierpark gegründet und erstreckt sich heute auf einem Areal von 7 Hektar. Der Zoo hält rund 113 Tierarten, darunter auch Löwen.


www.zoo-kl.de

Karlsruhe Zoo

1865 wurde der Karlsruher Zoo gegründet. Der Zoo zeigt fast 200 Arten, unter anderem auch Löwen. 

 

www.tiergaerten.de/karlsruhe-zoo.html

Eifel Zoo

Der Eifel Zoo hält Löwen, Leoparden und Tiger.


www.eifel-zoo.de

München Tierpark Hellabrunn

1911 eröffnete erstmals der Tierpark Hellabrunn in München. Im Krieg zerstört, öffnete der Tierpark bereits im Mai 1945 wieder. Der Tierpark wird immer wieder modernisiert. Die vierbeinigen und geflügelten Bewohner leben in geräumigen gitterlosen Gehegen. Besucher können die Tiere durch Sichtscheiben beobachten.

 

www.tierpark-hellabrunn.de

Löwenpärchen im Allwetterzoo Münster

Münster Allwetterzoo

Nach umfangreichen Renovierarbeiten wurde der Allwetterzoo Münster 1974 wieder eröffnet. Teilweise sind die Wege, die an den Tiergehegen vorbei führen, überdacht. So ist auch ein Besuch im Winter oder bei Regen lohnenswert. Der Allwetterzoo beherbergt zwei Katzen und einen Kater, die in einem schönen Außengehege, ohne Zaun, zu beobachten sind.

 

 

www.allwetterzoo.de

 

Löwen im Zoo Rostock

Rostock Zoo

Der Zoo Rostock ist bekannt für seine geräumigen Raubkatzengehege. Die Löwen durchstreifen eine savannenähnliche Landschaft. Besucher können die Löwen, zwei Weibchen und ein Männchen, von einer Terrasse sowie auch durch Sichtfenster beobachten. Im Zweiten Weltkrieg wurde der einstige Tierpark völlig zerstört, doch bereits 1952 wieder eröffnet. Seit 1956 heißt der Tierpark Zoologischer Garten Rostock.

 

www.zoo-rostock.de

Schwerin Zoo

Von einer Plattform aus hat der Besucher einen guten Einblick in das Löwengehege, ebenso durch die Sichtfenster eines Tunnels.

 

 www.zoo-schwerin.de

Uckermünde Tierpark

Die Löwen leben in einer felsartigen Anlage. Viele Sichtscheiben gewähren einen guten Einblick in das Familienleben der Löwen.

 

 www.holiday-pomerania.de/tierpark-ueckermuende-zoo-am-stettiner-haff.html

 

Wingst Zoo

Der Zoo Wingst hält einen Kater und zwei Katzen. 1972 wurde in Wingst der Baby-Zoo gegründet. Verwaiste Tierbabys fanden hier eine neue Heimat, wurden liebevoll aufgepäppelt und wieder an andere Zoo vermittelt. Schließlich ging der Baby-Zoo in einen normalen Zoo über, wurde saniert und erweitert. Die Tiere bewohnen geräumige, naturnahe Gehege.

 

 www.wingstzoo.de

Prächtiger Löwe im Zoo Wuppertal

Wuppertal Zoologischer Garten

Im September 1899 verkündete der Zoologische Garten Wuppertal erstmals Löwennachwuchs, eine Sensation. Ein Kater erblickte im September 1899 das Licht der Welt. 1910 wurde die Käfighaltung abgelegt und eine gitterlose Freianlage für die Löwen des Zoologischen Garten errichtet. 2007 begann ein Neubau der Löwenanlage und es entstand das größte Freilandlöwengehege in Deutschen Zoos.

 

www.zoo-wuppertal.de

Angola Löwe Panthera leo bleyenberghi

Chemnitz Tierpark

Zu Beginn der 1960er Jahre wurde der heutigen Tierpark in Chemnitz angelegt und im Jahr 1964 schließlich eröffnet. Seit Mai 2005 wird im Tierpark Chemnitz die Unterart des Angola-Löwen gehalten.

 

tierpark.tierparkfreunde-chemnitz.de

Halle Zoo

Der Zoo in Halle wurde erstmals zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt. Heute erstreckt sich der Zoo auf 9 Hektar mit einer großen Artenvielfalt. Der Zoo Halle hat sich auf die Haltung und Zucht des seltenen Angola-Löwen spezialisiert.

 

www.zoo-halle.de

Hoyerswerder Zoo

Die Anfänge des Zoos in Hoyerswerda liegen in den 1950er Jahren. Alles begann als Tierpark für einheimische Tiere. Nach und nach wurde der Tierpark erweitert und exotische Tiere aus aller Welt fanden in Hoyerswerda eine Bleibe. Seit 1994 darf sich der ehemalige Tierpark nun Zoo Hoyerswerda nennen. Der Zoo hält den Angola-Löwen.

 

www.kulturzoo-hy.de

Angola-Löwe im Zoo Leipzig

Leipzig Zoo

1878 wurde der Leipziger Zoo ins Leben gerufen. Der Zoo Leipzig integriert seine Tiere in gitterlose Landschaften, die dem Lebensraum der Tiere sehr ähnlich sind. Der Zoo zählt zu den modernsten Zoos der Welt. Leipzig zeigt den seltenen Angolalöwen. 2001 wurde die neue Löwenanlage eröffnet. Viele Löwen kamen in Leipzig zur Welt.

 

 

www.zoo-leipzig.de

Asiatischer Löwe Panthera leo persica

Indische Löwen im Tierpark Berlin Friedrichsfelde

Berlin Tierpark Friedrichsfelde

Der Tierpark Friedrichsfelde ist in einer Parklandschaft eingebettet. Der Tierpark ist bekannt für seine vielen Raubkatzenarten, die sich im Albert Brehm Haus befinden. Der Tierpark zeigt den Asiatischen Löwen, zwei Weibchen und einen Kater.

 

www.tierpark-berlin.de

Tierpark Stralsund

Der Tierpark erstreckt sich auf 16 Hektar und zeigt unter anderem den Asiatischen Löwen. Rund 150 Arten sind im Tierpark zu sehen.


www.stralsund.de

Frankfurt Zoo

1858 wurde der Frankfurter Zoo gegründet. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Zoo völlig zerstört.  Frankfurt hält den seltenen Asiatischen Löwen. 2003 gelang erstmals die Zucht.

 

 

www.zoo-frankfurt.de

Heidelberg Tiergarten

1934 wurde der Zoo in Heidelberg eröffnet. Zwei Männchen und zwei Weibchen leben im Zoo Heidelberg. Diese eignen sich jedoch nicht zur Zucht, da sie nicht reinrassig sind.

 

 www.zoo-heidelberg.de

Köln Zoologischer Garten

Der Kölner Zoo wurde 1860 gegründet. Mit mehr als 10.000 Tieren ist der Kölner Zoo einer der größten Zoos in Deutschland. Mehr als 700 Arten werden gehalten. Der Zoo zeigt die Asiatischen Löwen.

 

 

www.koelnerzoo.de

Löwennachwuchs im Zoo Magdeburg

Magdeburg Zoo

Der Zoo Magdeburg hält den seltenen Asiatischen Löwen. Das Löwenpärchen sorgte schon mehrfach für Nachwuchs.

 

 

www.zoo-magdeburg.de

Nürnberg Tiergarten

Der Tiergarten Nürnberg hält den Asiatischen Löwen und beteiligt sich mit vielen Arten am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm.

 

www.tiergarten.nuernberg.de

Berberlöwe Panthera leo leo

Berberlöwen im Zoo Berlin

Berlin Zoologischer Garten

Der Zoologische Garten Berlin ist einer der artenreichsten Zoos der Welt. Der Zoo hält den Berberlöwen.

 

 

www.zoo-berlin.de

Erfurt Zoopark

Der Zoopark Erfurt ist der drittgrößte Zoo Deutschlands. Er wurde 1959 eröffnet und erstreckt sich auf einer Fläche von 63 Hektar. Über 3500 Tiere werden gezeigt, darunter auch Berberlöwen. Die Berberlöwen haben ein geräumiges Gehege, welches ähnlich ihrem natürlichen Lebensraum gestaltet ist. 2005 wurde eine neue Löwenanlage eingeweiht. Hier leben zwei Weibchen und ein junges Männchen, welches im Zoo Hannover geboren wurde.

 

www.zoopark-erfurt.de

Löwenrudel im Zoo Hannover

Hannover Zoo

Der Zoo Hannover wurde 1865 gegründet. Circa 3400 Tiere leben auf 22 Hektar. Seit 2010 zeigt der Zoo den Berbelöwen. Zwei Katzen und ein Kater, bewohnen ein geräumiges felsartiges Gehege. Die Ruheplätze auf den Felsen sind im Winter beheizt. Durch viele Sichtscheiben lassen sich die Löwen sehr gut beobachten. 2011 freute sich der Zoo über Nachwuchs.

 

www.zoo-hannover.de

Neuwied Zoo

Der Zoo Neuwied hält Berberlöwen.

 

www.zooneuwied.de

Osnabrück Zoo

Der heutige Zoo Osnabrück wurde 1936  von Osnabrücker Bürgern als Heimat-Tiergarten gegründet. Der moderne Zoo bietet seinen Besuchern einen einzigartigen Service: Mittels eines QR-Codes, welcher sich auf jedem Tierschild befindet und in das Smartphone eingescannt werden kann, erhält der Besucher zusätzliche Informationen über die jeweilige Tierart um diese auf dem Handy lesen zu können. Der Zoo hält Berberlöwen.

 

www.zoo-osnabrueck.de

Transvaal Löwe Panthera leo krugeri

Gelsenkirchen Zoom Erlebniswelt

Die Gelsenkirchen Zoom Erlebniswelt zeigt den Transvaal-Löwen. Die Löwen durchstreifen ein geräumiges, begrüntes Gehege mit einer Felslandschaft. Durch Sichtfenster lassen sich die Raubkatzen sehr gut beobachten.

.

www.zoom-erlebniswelt.de

Transvaal- Löwinnen

Hodenhagen Serengetipark

Der Serengetipark Hodenhagen kann mit dem eigenen PKW durchfahren werden. Die 1500 Tiere leben in geräumigen, bewaldeten Arealen, durch welche eine Straße führt. Die Raubkatzengehege sind durch Schleusen getrennt. Der Park zeigt ein Rudel Transvaal-Löwen.

 

www.serengeti-park.de

Weiße Löwen

Weißer Junglöwe im Filmtierpark Eschede

Filmtierpark Eschede

Der Fimtierpark Eschede wurde von Joe Bodemann gegründet. Hier werden Raubtiere für Film und Fernsehen trainiert: Bären, Wölfe, Luchse, Löwen und Tiger. Neuzugang ist ein junger Weißer Löwe. Tägliche Vorführungen geben einen Einblick in das Trainingsgeschehen mit den Filmtieren.

 

www.filmtierpark.de

Weiße Löwin im Tigerpark Dassow

Erlebnis- und Tigerpark Dassow

2003 wurde der Tigerpark, als Raubtierschule, von der Familie Farell eröffnet. Der Erlebnis- und Tigerpark hält mehrere Löwen, sandfarbene und die seltenen Weißen Löwen.

 

www.tigerpark-dassow.de

Weiße Löwen im Serengetipark Hodenhagen

Serengetipark Hodenhagen

Der Serengetipark Hodenhagen kann mit dem eigenen PKW durchfahren werden. Die 1500 Tiere leben in geräumigen, bewaldeten Arealen, durch welche eine Straße führt. Die Raubkatzengehege sind durch Schleusen voneinander getrennt. Der Park zeigt ein Rudel Weiße Löwen mit ihren Jugtieren.

 

www.serengeti-park.de

Weißes Löwenpärchen

Safaripark Schloß Holte Stukenbrock

Der Safaripark Schloß Holte Stukenbrock hält und züchtet seit 1996 erfolgreich die sehr seltenen Weiße Löwen. Die begrünten Anlagen der Raubkatzen umfassen 8000 qm. Der Besucher kann mit dem PKW durch die herrlich gelegenen Anlagen fahren, um die Löwenfamilien zu beobachten und zu fotografieren.

 

www.safaripark.de

 

                                                                                                                               Löwen - Bilder >>


© 2012 - 2014 by raubkatzenwelt

Besucherzähler

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com